Projekt Beschreibung

Quessant Schaf

Das Ouessant Schaf, oder auch bretonisches Zwergschaf genannt, ist die kleinste Schafrasse Europas und stammt von der Ile d’Ouessant im Atlantik vor der Westküste der französischen Bretagne. Durch das raue Klima mit Wind, Regen und wenig Bäumen zum Schutz und der kargen Vegetation, fand eine natürliche Selektion statt, wobei nur die stärksten Tiere überlebten. So entstand diese sehr kleine, widerstandsfähige Rasse, welche auch unter sehr schlechten Bedingungen überleben bzw. existieren kann (dies ist für uns auch die wahrscheinlichste Theorie, warum diese Rasse so klein ist).

Bei guter Pflege können Ouessant Schafe zwischen 12 und 18 Jahre alt werden.
Es hat Schafe gegeben, die 23 Jahre alt wurden – dies sind aber sicher Ausnahmen

Die Schafe kommen aus einer sehr kargen Region, sie brauchen nur wenig Futter bei einer
entsprechend guten Wiese sowie Heu.

Je nach Heuqualität und Härte des Winters benötigt man ca. 10 – 15 Ballen Heu pro Tier.