Projekt Beschreibung

Verschiedene alte Maissorten

Gentechnisch veränderter Mais ist sicherlich allen bekannt. Mais ist die Kulturpflanze, deren Erbgut am meisten Veränderung durch Zucht oder Genmanipulation erfahren hat. Industriell verwendetes Mais-Saatgut produziert Pflanzen, die gegen eine breite Palette von Unkrautvernichtungsmitteln resistent sind und die sogar teilweise ihr eigenes Insektenvernichtungsmittel herstellen.
Daher haben wir uns entschieden, alte, traditionelle Maissorten auszuprobieren und anzubauen. Samenfeste alte Maissorten selbst anzubauen und zu ernten ist eine ist für uns die einzig sinnvolle Alternative zu solchen Hochleistungspflanzen.

 

Alte traditionelle Maissorten sind nicht nur gelb, sondern haben häufig wunderschöne Farben wie rot oder tatsächlich schwarz mit vielen Abstufungen.